SUP-surfing-fischland02
  • SUP-surfing-fischland01
  • SUP-surfing-fischland02
  • SUP-surfing-fischland03

Stand up Paddle Surfer vor Wustrow

Großes Interesse weckte die SUP / Stand up Paddle Präsentation vom Surfcenter Wustrow bei Kurdirektoren, Hoteliers

Am Dienstag den 31.05.2011 lud das Surfcenter Wustrow Interessierte Unternehmer aus der Tourismusbranche ein, um diesen neuen Trentsport zu erklären. “Immer wenn wir durch die Wustrower Seebrücke oder den Hafen sup´en, werden wir gefragt, was das ist“, so Oliver Kuschke vom Surfcenter. „Deswegen kamen wir auf die Idee, ansässige Gastronomen & Kurdirektoren einzuladen um Ihnen diesen wunderbaren Sport näher zu bringen.

Am Strand vor dem Ostseebad erklärte dann Oliver Kuschke & sein Surflehrer Team den “Großartigen Fitnesseffekt & das wunderschöne Naturerlebnis“! “Nicht nur auf der Ostsee kann man mit dem SUP Board Spaß haben, sondern auch auf dem Saaler Bodden“, sagt Dipl. Sportwissenschaftlerin Jana Bürger. Ein weiterer Vorteil ist, daß sich beim SUP surfen ein sehr schnelles Erfolgserlebnis einstellt. Am Pfingstsonntag lädt das Surfcenter Wustrow zu “SUP Sunday“ ein. Ab 13.00 Uhr kann dann jeder der Lust hat, kostenlos diesen herrlichen neuen Sport ausprobieren.

68